Home » News » Reise-Inspirationen Herbstausgabe 2017: Die Osterinsel – Wo die Steinköpfe wohnen

Reise-Inspirationen Herbstausgabe 2017: Die Osterinsel – Wo die Steinköpfe wohnen

Titelthema: Die Osterinsel – Wo die Steinköpfe wohnen

Das digitale Reisemagazin führt sie in der neuen Ausgabe auf das entlegenste Eiland unserer Erde. Die Osterinsel liegt über 3.600 km von Chile im Osten und über 4.200 km von Tahiti im Nordwesten entfernt – trotzdem haben es ihre riesigen, ikonischen Figuren zu weltweitem Kultstatus gebracht.

München, 07. September 2017 – Man findet sie in Action Comics, als Gartenskulpturen oder sogar als Eiswürfelformen; außerdem locken sie jährlich zigtausende Touristen auf die Osterinsel. Doch worin liegt die Faszination der stoisch dreinblickenden „Moai“-Figuren? Dr. Annette Kühlem ist Archäologin, seit acht Jahren ist Rapa Nui, wie die Einheimischen die Osterinsel nennen, ihr Arbeitsplatz und mittlerweile auch so etwas wie ihr Zuhause. Für die neue Ausgabe lieferte sie – im besten Sinne des Wortes – einen „Insider-Bericht“.

Reisemagazin OsterinselDas Nahziel in dieser Ausgabe, Florenz & Venedig, ist sicherlich bekannt – aber wer kennt sich auch in der Street Art Szene von Florenz aus? Vorab: Mit Graffiti hat die florentinische Street Art Szene nicht im geringsten etwas zu tun, vielmehr sind sich die Künstler darüber bewusst, dass sie mit geschützten Fassaden arbeiten – die historische Innenstadt wurde von der UNESCO bereits 1982 zum Weltkulturerbe erklärt. „Non destructive Art“, nicht zerstörende Kunst, ist hier das Zauberwort. Und sogar in Italiens Luxushotels ist Street Art mittlerweile angekommen. Die Häuser der Hotelgruppe Belmond Hotels setzen auf innovative Kunstkonzepte, um jüngere Kunden anzulocken und erschaffen so eine wohltuend lässige Atmosphäre in gediegenen Gemäuern. Die Verantwortlichen in der Fünf-Sterne-Hotellerie haben erkannt, dass sie sich verjüngen müssen. Moderne Kunst in alten Gemäuern – ein Novum und ein cleverer Schachzug!

Als Städteziel steht dieses Mal eine Reise nach Las Vegas auf dem Programm. In der Partymetropole und den besten Freundinnen im Schlepptau kann frau hier Spaß haben, mächtig viel Spaß. Aber, wo anfangen, womit aufhören, und was passiert zwischen drin? Autorin Ellen Alpsten berichtet.

Ein ernsteres Thema, das der Redaktion sehr am Herzen liegt, wird in der Ausgabe in der Rubrik „Nachhaltiges Reisen“ beleuchtet. Dass Plastikmüll ein weltweites Problem ist, ist allgemein bekannt. Bei den jährlich ca. 310 Millionen produzierten Tonnen von Plastik von denen etwa 10 Millionen als Müll im Meer landen, schlagen Umweltorganisationen Alarm und prognostizieren für das Jahr 2050, dass mehr Plastikpartikel als Fische im Meer schwimmen werden. Es ist höchste Zeit aktiv zu werden! Eine Gruppe von Vertretern der Reisebranche, zu der auch die Redaktion der Reise-Inspirationen zählt, hat wärend eines Treffens auf Palau die Plastic Waste Challenge ins Leben gerufen.

Weitere Themen im Heft: Für Leib + Seele: Wales, Fforest – einfach einfach; Am Wegesrand entdeckt: Stiftsbibliothek Waldsassen; u.v.m.

Die aktuelle Ausgabe von Reise-Inspirationen hat einen Umfang von 57 Seiten und ist über folgende Distributionswege erhältlich:
Als PDF-Download über die Magazinwebseite:
www.reise-inspirationen.de/aktuelles-magazin
Als eBook auf den beiliegenden Heft-CDs und –DVDs der Computermagazine PC go und PC Magazin aus dem Weka-Verlag – erhältlich am Kiosk und im Abo.
Über die Reisevermittler von solamento Reisen.

Abdruck honorafrei | Belegexemplar erbeten

Service – Download

Text

Bildmaterial

Titelbild Reisemagazin Osterinsel

Titelbild Reisemagazin Osterinsel

Titel: Titelbild Ausgabe Herbst 2017
Text: Reiseziele: Die Osterinsel, Florenz + Venedig, Las Vegas
Weitere Rubriken: Für Leib + Seele: Wales, Stiftsbibliothek Waldsassen, Nachhaltig reisen: Die Plastic Waste Challenge, Reisenews, u.v.m.
Bildnachweis: © Reise-Inspirationen/Tourism Chile

Download Bild hohe Auflösung/für Druck

Download Bild geringe Auflösung/für Online

Meldung teilen: