Pressebereich Stuart Cove's Dive Bahamas

Stuart Cove’s Dive Bahamas

Eröffnet
1978

Adresse
Southwest Bay Street, Nassau (im Südwesten von New Providence
Island), auf dem Gelände des South Ocean Golf and Beach Resorts

Portfolio
Das Unternehmen gliedert sich in folgende Geschäftsbereiche auf:
•    Dive Bahamas
•    Snorkel Bahamas
•    SUB Bahamas
•    Fin Photo
•    Stuart Cove’s Underwater Productions

Angebot
Full-Service Tauchcenter
•    Tauchplätze für Anfänger als auch für sehr erfahrene Taucher
•    Pro Tag werden bis zu fünf Tauchgänge angeboten
•    Professionelle Tauchlehrer arbeiten mit kleinen Gästegruppen
•    Leihausrüstung und Nitrox verfügbar
Sea Bob
•    Der derzeit aufregendste Scooter steht bei Stuart Cove’s Dive Bahamas zur Verfügung: mit dem Sea Bob erreicht man bislang nicht dagwesene Geschwindigkeiten. Es gibt kaum aufregendere Tauchgänge; größere Tauchgebiete oder Wracks lassen sich schnell und sicher betauchen. Ein Riesenspaß!
Free Dive
•    Stuart Cove’s Dive Bahamas ist derzeit das einzige PADI Free Dive Center der Bahamas. 2 mal am Tag werden weltbekannte Wracks, Riffe und Steilwände betaucht.
Schnorcheln
•    Mit dem Snorkel Bahamas Programm können die Gäste die Unterwasser-Highlights der Bahamas entdecken. Drei Attraktionen, u.a. ein Schiffswrack und ein Hai-Spot, werden angefahren.
SUB
•    Die neueste Unterwasser-Aktivität in Nassau. Unterwasser-Fahrten entlang der Riffe auf einem SUB („Scenic Underwater Bubble“) einem Unterwassergefährt mit luftgefülltem Helm. Atemluft befindet sich an Bord des SUBs und wird in die Haube abgegeben; kein Atmen durch einen Schlauch nötig.
SNUBA
•    Tolle Unterwasser-Aktivität für Nicht-Taucher: einfaches Gerätetauchen für 20 – 30 Minuten ohne spezielle Zertifizierung und Erfahrung. Die komplette Ausrüstung wird gestellt.
Full-Service Center für Unterwasser-Fotografie und –Videografie
•    Die Mitarbeiter von Fin Photo dokumentieren die Aktivitäten für die Gäste; die DVDs und digitale Bilder können im Anschluss erworben werden. Verleih von Kameras und Kamerazubehör. Foto- und Videografie-Kurse bei sechs festangestellten Experten.
Filmproduktion
•    Stuart Cove’s Dive Bahamas betreut Produktionsfirmen und unterstützt bei der Auswahl von Drehorten für Unterwasser Fotoshootings, Fernsehwerbungen, TV-Dokumentationen und Kinofilme, und war  u.a. an der Produktion von vier James Bond Filmen, „Der weiße Hai“ und einer Vielzahl populärer Blockbuster beteiligt; bedeutende TV-Sender wie CNN und BBC drehen regelmäßig vor Ort.

Öffnungszeiten
365 Tage im Jahr, 08:00 – 18:00 Uhr

Besonderheiten
Haitauchen
•    Führender Anbieter von Haitauchprogrammen. Pro Shark Adventure Tauchtag werden zwei Tauchgänge organisiert, vier Tauchplätze stehen zur Auswahl. Erster Tauchgang entlang einer Steilwand (natürliche „free swim“ Begegnungen), danach Interaktion mit Haien, Taucher knien im Kreis um einen Stuart Cove’s Dive Bahamas Mitarbeiter in der Mitte und erfahren so eine hautnahe Begegnung mit diesen zauberhaften Tieren.
•    Shark Awareness Specialty Kurs, Shark Feeder Programm und SharkShooter Programm für Hobby-Fotografen
Wracktauchen
•    13 Tauchplätze mit Schiffs- und Flugzeugwracks, u.a. ein 60 Meter langer Frachter und verschiedene Wracks, die für Filmsets genutzt wurden.
Unterwasser-Hochzeiten
•    In Zusammenarbeit mit Island Preacha Weddings, Halbtages- und Ganztages-Ausfahren mit einem Privatboot
Korallen-Zuchtprogramm
•    Unter der Bezeichnung “PADI Coral Nursery & Restoration Specialty Course” kann jeder Fertigkeiten zum Schutz der Tiere erlernen und erweitern.

Tauchausbildung
PADI Kurse (Open Water Diver bis hin zum Divemaster, außerdem verschiedene Specialty-Kurse und Freediving-Kurs) und IDC Kurse (EFR Instructor, MSTD Kurse, IDC Staff Instructor)

Boote & Tauchen
Sieben Tauchboote, davon fünf mit mehr als 12 Metern Länge. Bis zu fünf Tauchgänge pro Tag werden angeboten; zwei Tauchgänge am Morgen, zwei weitere am Nachmittag. Regelmäßig werden außerdem Nachttauchgänge organisiert. Die Tauchplätze bieten u.a. Steilwände, die in große Tiefen abfallen, flache tropisch-bunte Riffe, Schiffs- und Flugzeugwracks, sowie verschiedene Unterwasser-Filmsets. Außerdem werden Haitauchgänge und „Wall Flying“-Tauchgänge mit Unterwasser-Scootern angeboten.

Links

Offizielle Website von Stuart Cove’s Dive Bahamas (englisch): www.stuartcove.com
Offizielle Facebook-Seite von Stuart Cove’s Dive Bahamas (englisch): www.facebook.com/StuartCoves/
Fremdenverkehrsamt Bahamas: www.bahamas.com/de

Für weitere Informationen zu Stuart Cove’s Dive Bahamas kontaktieren Sie bitte Christoph Hoppe, Tourism Unlimited: stuartcovedive [at] tourism-unlimited.com

Meldung teilen: