Pressebereich Stuart Cove's Dive Bahamas

Logo Stuart Cove's Dive Bahamas

Unternehmensprofil

Stuart Cove’s Dive Bahamas ist führender Anbieter von Tauch- und Unterwasseraktivitäten auf den Bahamas. Stuart Cove selbst übernahm eine Poinierrolle in der Entwicklung des Haitauchens und entwarf den weltweit ersten „PADI Shark Awareness Specialty Course“. Seitdem ermöglicht er artgerechte Begegnungen mit den oftmals missverstandenen Tieren und vermittelt Tauchern deren immens wichtige Rolle für ein gesundes Gleichgewicht im Ozean. Mit sieben Tauchbooten bietet Stuart Cove’s Dive Bahamas Ausfahrten zu den besten Tauchplätzen rund um New Providence an, die mit mächtigen Steilwänden, flachen tropischen Riffen, Unterwasserfilmsets, sowie Schiffs- und Flugzeugwracks aufwarten. Das Tauchangebot wird erweitert durch die Geschäftsbereiche Snorkel Bahamas und SUB Bahamas.

Die Erfolgsgeschichte von Stuart Cove’s begann in den 70er Jahren, als Stuart Cove bei der Entstehung des James Bond Films „For Your Eyes Only“ mitwirkte. Bis heute betreut Stuart Cove’s Underwater Productions Produktionsfirmen,  unterstützt bei der Auswahl von Drehorten für Unterwasser Fotoshootings, Fernsehwerbungen, TV-Dokumentationen und Kinofilme, und war an der Produktion von drei weiteren James Bond Filmen, „Der weiße Hai“ und einer Vielzahl populärer Blockbuster beteiligt. Taucher können vor Ort die verschiedenen Unterwasser-Filmsets entdecken, u.a. die der James Bond Filme „For Your Eyes Only“, „Never Say Never Again“, „The World Is Not Enough“ und „Casino Royal“. Das Portfolio von Stuart Cove’s Dive Bahamas wird vervollständigt durch Fin Photo, Nassau’s einzigem Full-Service-Center für Unterwasser-Fotografie und -Videografie. Das Team erstellt professionelle Foto- und Videoaufnahmen der Unterwasserabenteuer seiner Gäste und bietet Kurse für ambitionierte Foto- und Videografen an.

Stuart Cove’s Dive Bahamas Online-Kanäle

Art
Link
Sprache
Webseite
Englisch
Facebook
Englisch
Instagram
Englisch
Youtube
Englisch

Pressebereich Stuart Cove’s Dive Bahamas

Meldung teilen: