Pressebereich Atlantis Dive Resorts & Liveaboard Philipinen

Logo Atlantis Philippinen

Unternehmensprofil

Atlantis Dive Resorts & Liveaboards betreibt zwei exklusive Tauchresorts bei Puerto Galera, an der Nordspitze von Mindoro, sowie in Dauin (Dumaguete), an der Südküste der Insel Negros. Ein erstklassige Service, modern und elegant eingerichtete, komfortable Doppelzimmer unterschiedlicher Kategorien, eine exquisite Küche, verwöhnende Wellness-Anwendungen sowie abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten sorgen für einen echten Traumurlaub. Beide Resorts warten mit einzigartigen Tauchgebieten auf. Bei Puerto Galera locken u.a. spektakuläre Steilwände sowie die legendäre Verde Island. Dumaguete gilt als El Dorado für Makrofans. Ein Highlight ist auch das Steilwandtauchen bei Apo Island – die Insel zählt zu den besten Tauchgebieten der Philippinen.

Das Angebot der beiden Dive Resorts in Puerto Galera und Dumaguete wird durch die Atlantis Azores, einer luxuriösen 35 Meter Yacht mit acht komfortablen Kabinen und modernsten Einrichtungen, ergänzt. Offeriert werden Malapascua/Cebu-Tauchsafaris, auf denen u.a. Tauchen mit Fuchshaien auf dem Programm steht, Touren durch die einzigartigen Gewässer rund um Bohol, zu deren Highlights Pescador, Sumilon und Siquijor Island, sowie das für Walhaibegegnungen berühmte Oslob zählen, und Apo Reef & Wrecks of Coron-Tauchsafaris, bei denen vorallem Wracktauchfans auf ihre Kosten kommen. Die Touren können ideal mit einem Aufenthalt in den Atlantis Resorts kombiniert werden. Von Mitte März bis Anfang Juni kreuzt die Azores zudem am Tubbataha Riff, welches zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde und nur drei Monate im Jahr von Safarischiffen angefahren werden kann.

Atlantis Dive Resorts & Liveaboards Online Kanäle

Art
Link
Sprache
Webseite
Englisch
Facebook
Englisch
Youtube
Englisch

Pressebereich Atlantis Dive Resorts & Liveaboards Philippinen

Meldung teilen: